Medienmitteilung

Die SVP muss Abschied nehmen von Hans Küng

Trauernd muss die SVP Kanton Bern von Grossrat Hans Küng (8. März 1947 bis 22. Juni 2009) Abschied nehmen. Er ist nach langer Krankheit, aber dennoch unerwartet, in seinem 63. Lebensjahr verstorben.
Als Grossrat hat sich Hans Küng vor allem für die Landwirtschaft und den Tourismus, aber auch für regionalpolitische Anliegen eingesetzt. Er war Mitglied der Oberaufsichtskommission des Grossen Rates und hat sich im Weiteren auf kommunaler Ebene erst als Vizegemeindepräsident und danach etliche Jahre als Gemeindepräsident von Diemtigen stark engagiert. Zudem war Hans Küng unter anderem im Verwaltungsrat der Sportbahnen Wiriehorn sowie im Leistungsausschuss des Verbands Bernischer Waldbesitzer aktiv.
Die SVP Kanton Bern wird ihrem Verstorbenen ein ehrendes Andenken bewahren.
Artikel teilen
Themen
weiterlesen
Kontakt
Schweizerische Volkspartei des Kantons Bern, Optingenstrasse 1, 3013 Bern
Telefon
031 336 16 26
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden