Medienmitteilung

Familienergänzende Kinderbetreuung: SVP Kanton Bern teilt Beurteilung des Regierungsrats nur bedingt

Die SVP Kanton Bern ist nur bedingt einverstanden mit der positiven Beurteilung des Regierungsrats betreffend familienergänzender Kinderbetreuung. Insbesondere bei den Qualitätsstandards besteht Handlungsbedarf.
Die SVP Kanton Bern ist erfreut, dass seit der Abgeltung der Normkosten anstatt der Defizitdeckung vermehrt betriebswirtschaftliches Denken die KITAs prägt. Hingegen besteht bei den Qualitätsstandards und damit auch bei den Normkosten noch wesentlicher Optimierungsbedarf. Der aktuelle Standard ist in Bezug auf die verlangten Qualifikationen der Mitarbeitenden zu hoch angesetzt und damit kostentreibend. Die Studie bestätigt denn auch, dass erhöhte Anforderungen an das Betreuungsverhältnis und an die fachliche Qualifikation die Betreuungsplätze verteuern. Hier bestehen also Handlungsbedarf und Einsparmöglichkeiten! Die SVP Kanton Bern ist daher klar der Ansicht, dass das Anforderungsprofil angepasst werden muss. Die externe Kinderbetreuung ist nicht dazu da, die Erziehungsarbeit der Eltern zu ersetzen. Es geht um Betreuung, nicht um Erziehung oder Schulung. Entsprechend sind auch Profile der Mitarbeitenden anzusetzen.
Der SVP Kanton Bern liegen die Familien am Herzen. In diesem Sinne ist auch die geplante Entlastung der mittleren Einkommen zu begrüssen. Die SVP Kanton Bern geht davon aus, dass die Umsetzung kostenneutral erfolgen muss. Die externen Kinderbetreuungsstrukturen haben sich als subsidiäre Massnahme etabliert. Ein flächendeckendes Angebot ist hingegen weder ein Bedürfnis noch eine Notwendigkeit. Die SVP Kanton Bern wehrt sich entschieden gegen weitere Bestrebungen, die KITAs in Institutionen zur frühkindlichen Erziehung umzugestalten. Die Betreuungsplätze sollen auch in Zukunft das bleiben, als was sie sich bewährt haben: Eine ergänzende Möglichkeit, die Kinder stundenweise betreuen zu lassen, um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für diejenigen Eltern zu erleichtern, die keine andere Lösung finden.
Artikel teilen
Themen
weiterlesen
Kontakt
Schweizerische Volkspartei des Kantons Bern, Optingenstrasse 1, 3013 Bern
Telefon
031 336 16 26
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden