Medienmitteilung

Ruhe, Selektion und schweizerische Werte müssen die Basis der Bildungsstrategie sein

Die SVP Kanton Bern begrüsst die Absicht des Regierungsrats, das Berner Bildungssystem zu konsolidieren und zu beruhigen und weniger Projekte und Reformen durchzuführen. Die vorliegende Bildungsstrategie ist jedoch zu einseitig auf die Förderung von einzelnen Gruppen ausgerichtet. Selektion und schweizerische Werte, aber auch die Finanzierbarkeit scheinen dem Regierungsrat nicht mehr wichtig zu sein. So geht es aus Sicht der SVP nicht.
Zur Vorbereitung auf das Berufsleben gehört die Fähigkeit, sich in einen Betrieb einzuordnen, Aufträge entgegenzunehmen und zur Zufriedenheit des Unternehmens bzw. der Kunden auszuführen. Von der Arbeitswelt wird ausserdem zunehmend bemängelt, dass Wissen und Können nicht mehr aufeinander abgestimmt seien. Die Berufsabsolventinnen und -absolventen seien zwar wohl imstande, eine Abschlussprüfung zu bestehen, hätten aber später Mühe, Gelerntes im Alltag anzuwenden, da ihnen dazu die Kreativität und Anpassungsfähigkeit fehlten. Die Bildungsstrategie muss sich dieser Problematik annehmen. Weiter sollte der Stellenwert der Berufsbildung in der Bildungsstrategie insgesamt erhöht werden. Das duale Bildungssystem ist eine Erfolgsgeschichte. Dieses System darf nicht vernachlässigt werden und ist gerade angesichts des sich abzeichnenden Fachkräftemangels von hoher Bedeutung.
Wichtig ist für die SVP auch, dass die Finanzierbarkeit sichergestellt ist. Ein Beitrag dazu könnte mit dem Einsatz von bewährten Lehrmitteln geleistet werden. Wir vermissen insbesondere, dass die Kostenfolgen der einzelnen Projekte und Leitsätze nicht mehr definiert werden, wie dies bei der vorhergehenden Bildungsstrategie der Fall gewesen war. Oft tragen die Gemeinden am Schluss die Last. Dies ist dringend zu korrigieren.
Artikel teilen
Themen
weiterlesen
Kontakt
Schweizerische Volkspartei des Kantons Bern, Optingenstrasse 1, 3013 Bern
Telefon
031 336 16 26
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden