Medienmitteilung

Signe clair pour le Jura bernois / Klares Zeichen für den Berner Jura

L’UDC du canton de Berne soutient le Jura bernois en tant que partie importante du canton de Berne bilingue et entend aussi l’exprimer lors des élections fédérales. Le comité de l’UDC du canton de Berne recommande dès lors unanimement à l’assemblée des délégué(e)s du mois de janvier de placer les deux candidat(e)s de l’UDC Jura bernois en tête de liste.
L’UDC du canton de Berne a toujours été le seul parti à se prononcer clairement pour le maintien du Jura bernois dans le canton. Le parti souhaite confirmer cet engagement pour le canton de Berne bilingue avec un signe lors des élections fédérales de 2015. Le comité de l’UDC du canton de Berne a donc décidé sans opposition de proposer à l’assemblée des délégué(e)s de placer les deux candidatures du Jura bernois sur les lignes 1 et 2 de la liste.
Avec la députée Anne-Caroline Graber et le député Manfred Bühler, deux personnalités très qualifiées de l’UDC Jura bernois ont d’ores et déjà fait savoir qu’elles étaient disposées à se lancer dans la course au Conseil national. L’UDC Jura bernois procèdera à la nomination interne en principe le 9 janvier 2015. Le comité de l’UDC du canton de Berne recommande aux délégué(e)s du 19 janvier 2015 de placer les deux candidat(e)s du Jura bernois sur les lignes 1 et 2 de la liste.
***************************
Die SVP Kanton Bern steht klar zum Berner Jura als wichtigen Teil des zweisprachigen Kantons Bern und will dies auch bei den eidgenössischen Wahlen zum Ausdruck bringen. Der Vorstand der SVP Kanton Bern empfiehlt der Delegiertenversammlung vom Januar daher einstimmig, die beiden Kandidierenden der UDC Jura Bernois zuoberst auf der Liste zu platzieren.
Die SVP Kanton Bern hat sich als einzige Partei stets klar für den Verbleib des Berner Jura beim Kanton Bern ausgesprochen. Sie will dieses Bekenntnis zum zweisprachigen Kanton Bern mit einem Zeichen bei den eidgenössischen Wahlen 2015 noch einmal bekräftigen. Der Vorstand der Berner SVP hat daher ohne Gegenstimmen entschieden, der Delegiertenversammlung den Antrag zu stellen, die zwei Kandidierenden des Berner Jura auf Linie 1 und 2 der Liste zu setzen.
Mit Grossrätin Anne-Caroline Graber und Grossrat Manfred Bühler haben sich bei der UDC Jura Bernois zwei hoch qualifizierte Persönlichkeiten bereit erklärt, in das Rennen um die Nationalratssitze zu steigen. Die UDC Jura bernois wird die interne Nomination voraussichtlich am 9. Januar 2015 vornehmen. Der Vorstand der SVP Kanton Bern empfiehlt den Delegierten für den 19. Januar 2015 einstimmig, die beiden Kandidierenden aus dem Berner Jura auf Linie 1 und 2 der Liste zu platzieren.
Artikel teilen
Themen
weiterlesen
Kontakt
Schweizerische Volkspartei des Kantons Bern, Optingenstrasse 1, 3013 Bern
Telefon
031 336 16 26
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden