Medienmitteilung

SVP stärkste Partei – Frauenanteil verdoppelt!

SVP klar stärkste Partei – Frauenanteil verdoppelt!

Die SVP Kanton Bern bleibt auch nach diesen Wahlen klar die stärkste Partei und Ständerat Adrian Amstutz steht nach dem ersten Wahlgang an erster Stelle. Die Wählerinnen und Wähler haben damit die Arbeit der letzten vier Jahre und die klare politische Linie der SVP Kanton Bern honoriert. Die SVP Kanton Bern ist nach diesem ersten Spitzenresultat überzeugt, dass Adrian Amstutz im zweiten Wahlgang im Amt bestätigt wird.

Die SVP Kanton Bern ist erfreut über den Ausgang des Wahlsonntags. Sie gratuliert den 2 Nationalrätinnen und 6 Nationalräten ganz herzlich. Zudem dankt sie allen unermüdlichen Helferinnen und Helfern, die sich im Hintergrund für die SVP eingesetzt haben und sich auch von unfairsten Attacken nicht entmutigen liessen.

Besonders erfreut ist die SVP Kanton Bern über das hervorragende Wahlresultat von Adrian Amstutz und dankt allen Wählerinnen und Wählern für die grossartige Unterstützung. Mit diesem Spitzenresultat ist die bestmögliche Basis für den zweiten Wahlgang gelegt: Adrian Amstutz und mit ihm die klare, bürgerliche SVP-Politik steht in der Wählergunst an erster Stelle. Die SVP Kanton Bern ist nach diesem ersten Spitzenresultat überzeugt, dass Adrian Amstutz im zweiten Wahlgang im Amt bestätigt wird. Sie wird die kurze Zeit bis zum zweiten Wahlgang nutzen und alles daran setzen, damit der Kanton Bern auch in Zukunft mit einer unverfälschten bürgerlichen Stimme im Ständerat vertreten ist.

Die SVP Kanton Bern sieht sich nach diesem Wahlsonntag in ihrem Kurs bestätigt und nimmt das Wahlresultat als klaren Auftrag des Volkes an, sich auch in der kommenden Legislatur mit Überzeugung für eine freie und unabhängige Schweiz ohne EU-Beitritt, für die Respektierung und Umsetzung demokratisch gefasster Entscheide, für tiefe Steuern und Gebühren und für mehr Sicherheit zu engagieren.

Artikel teilen
Themen
weiterlesen
Kontakt
Schweizerische Volkspartei des Kantons Bern, Optingenstrasse 1, 3013 Bern
Telefon
031 336 16 26
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden