Medienmitteilung

SVP zurück in der Regierungsverantwortung

Die SVP Kanton Bern ist erfreut über den Ausgang der heutigen Bundesratswahl. Mit der Wahl von Ueli Maurer zum Bundesrat übernimmt die SVP auch auf eidgenössischer Ebene wieder Regierungsverantwortung. Damit findet die rund einjährige Oppositionspolitik ein Ende und die SVP kann ihre Lösungsvorschläge wieder auf allen Stufen einbringen. Die SVP Kanton Bern wünscht dem neuen Bundesrat alles Gute und viel Kraft bei der neuen Aufgabe.
Es ist nun an der Zeit, dass sich die SVP wieder der Aufgabe zuwendet, die eine politische Partei hat: Nämlich sich mit voller Kraft den politischen Sachgeschäften zu widmen. Es stehen zahlreiche Themen auf eidgenössischer und kantonaler Ebene an: Die aktuelle Wirtschaftsituation, die Verhandlungen rund um ein Freihandelsabkommen, die dringend notwendigen Steuerentlastungen aber auch die Gewährleistung der Versorgungssicherheit und vieles mehr. Die SVP Kanton Bern ist fest entschlossen, hier ihren Beitrag zu guten Lösungen zu leisten.
Artikel teilen
Themen
weiterlesen
Kontakt
Schweizerische Volkspartei des Kantons Bern, Optingenstrasse 1, 3013 Bern
Telefon
031 336 16 26
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden