Medienmitteilung

Zu den jüngsten Vorfällen im Vollzugsbereich: Wie sicher sind unsere Vollzugsanstalten?

Der eben bekannt gewordenen Fall des Kinderschänders, der aus St. Johannsen entweichen konnte und bereits wieder ein Mädchen vergewaltigt hat, schreckt auf. Der Fall ist einer von vielen Vorfällen, die Fragen zu unseren Bernischen Vollzugsanstalten aufwerfen. Wie sicher ist die Bevölkerung im Kanton Bern angesichts der vier grossen Vollzugsanstalten? Die SVP Kanton Bern erwartet sofortige Klärung durch den Regierungsrat.

Der Kanton Bern ist Standort von vier grossen Vollzugsanstalten, in denen gefährliche Straftäter untergebracht sind. Die Bevölkerung erwartet, dass die Sicherheit so gewährleistet ist, und die Inhaftierten vom Thorberg, Witzwil, St. Johannsen und Hindelbank für die Bevölkerung keine Gefahr darstellen. Die SVP Kanton Bern erwartet vom Regierungsrat daher eine sofortige Klärung der Umstände, die zum Entweichen des Kinderschänders führten, und eine umgehende Beseitigung der Sicherheitslücken.

Der Fall des Kinderschänders ist nicht der einzige Fall, der Fragen aufwirft. Jüngst kam es auch zu einem Todesfall in Witzwil. Wann wird die Öffentlichkeit über die Umstände dieses Todesfalls informiert? Angesichts des Alters des Verstorbenen liegt der Verdacht nahe, dass Drogen mit im Spiel waren. Die SVP Kanton Bern fragt sich daher, wie konsequent sind unsere Vollzugsanstalten, wenn es darum geht, den Konsum von illegalen Drogen zu unterbinden?

Die SVP Kanton Bern fordert den Regierungsrat auf, seine Verantwortung wahr zu nehmen und sicher zu stellen, dass die Bevölkerung des Vollzugsstandortes Bern nicht länger durch den laschen Vollzug gefährdet sind.

weiterlesen
Kontakt
Schweizerische Volkspartei des Kantons Bern, Optingenstrasse 1, 3013 Bern
Telefon
031 336 16 26
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden