Medienmitteilung

Zu den National- und Ständeratswahlen 2011: Parteivorstand legt Wahlmodalitäten fest

Der Parteivorstand der SVP Kanton Bern hat an seiner gestrigen Sitzung das Vorgehen für die National- und Ständeratswahlen festgelegt. Die Partei wird sowohl bei den National- wie bei den Ständeratswahlen antreten.
Der Parteivorstand schlägt den Wahlkreisverbänden für die Nationalratswahlen einer gemischten Liste (Frauen, Männer und Junge) vor und eröffnet zu diesem Vorschlag ein parteiinternes Vernehmlassungsverfahren.
Für die Kandidatensuche zu den Ständeratswahlen wurde eine Findungskommission eingesetzt. Der Parteipräsident Rudolf Joder steht nicht als Kandidat zur Verfügung, sondern wird die Findungskommission leiten.
Die Nomination der Kandidierenden für die nationalen Wahlen durch die Delegiertenversammlung soll im Herbst erfolgen.
Artikel teilen
Themen
weiterlesen
Kontakt
Schweizerische Volkspartei des Kantons Bern, Optingenstrasse 1, 3013 Bern
Telefon
031 336 16 26
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden