Medienmitteilung

Resultat von 2011 übertroffen und als stärkste Kraft klar bestätigt

Die SVP wurde mit 30% im Kanton Bern klar als stärkste Kraft bestätigt und dankt allen, die sich vor und hinter den Kulissen und mit ihrem Wahlzettel für eine Politik des gesunden Menschenverstandes eingesetzt haben. Besonders erfreulich ist das Spitzenresultat von Werner Salzmann im Ständeratswahlkampf.

Die SVP Kanton Bern bedauert die beiden Sitzverluste bei den Nationalratswahlen. Die Ursachen sind insbesondere in der schwierigen Ausgangslage mit den nur noch 24 Sitzen im Kanton Bern und der Listenverbindungs-Konstellation zu finden. Es ist aber besonders schmerzlich, dass mit Manfred Bühler trotz grossem und versiertem Engagement der Vertreter des Berner Juras nicht wiedergewählt wurde. Damit fehlt nun die frankophone Stimme im Bundeshaus.

Erfreulich ist hingegen das gute Abschneiden Werner Salzmanns bei den Ständeratswahlen. Er hat das klar beste Resultat der bürgerlichen Kandidierenden erreicht. Dieses Wahlergebnis zeigt das grosse Potential des SVP-Ständeratskandidaten über die Parteigrenzen hinaus.

Die SVP Kanton Bern dankt den Wählerinnen und Wählern für diesen eindrücklichen Vertrauensbeweis. Wir werden uns in der kommenden Legislatur mit voller Kraft gegen den EU-Beitritt und für eine Steuerung der Zuwanderung im Interesse der Schweiz einsetzen.

Artikel teilen
weiterlesen
Kontakt
Schweizerische Volkspartei des Kantons Bern, Optingenstrasse 1, 3013 Bern
Telefon
031 336 16 26
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden