Medienmitteilung

Zur Nachfolge von Ueli Maurer im Bundesrat: Rösti und Salzmann zu Handen Findungskommission nominiert

Die SVP Kanton Bern ist erfreut, über eine breite Auswahl an Köpfen für die Nachfolge von Ueli Maurer im Bundesrat zu verfügen. Aus dem weiten Feld stellen sich zwei erfahrene und hoch qualifizierte Politiker zur Verfügung für das Rennen um den frei werdenden Sitz: Ständerat Werner Salzmann und Nationalrat Albert Rösti. Der Parteivorstand der SVP Kanton Bern nominiert beide zu Handen der Findungskommission, da beide das Anforderungsprofil für das Amt optimal erfüllen.

Der Parteivorstand der SVP Kanton Bern hat an seiner heutigen Sitzung die Ausgangslage für die Bundesratswahlen analysiert und verschiedene Optionen geprüft. Es ist das erklärte Ziel der bernischen SVP, das Ihre dazu beizutragen, dass der Bundesrat die Schweiz und seine Bürgerinnen und Bürger sicher durch die aktuell herausfordernden Zeiten führt. Mit Ständerat Salzmann und Nationalrat Rösti stehen zwei erfahrene Politiker bereit, welche willens und bestens qualifiziert sind, diese Aufgabe im Bundesrat anzupacken und zu erfüllen.

Nationalrat Albert Rösti ist seit 11 Jahren im Nationalrat und zeichnete sich unter anderem 2019 als bestgewählter Nationalrat der ganzen Schweiz aus. Der Ingenieur Agronom und Dr. sc. techn. ETH begann seine berufliche Laufbahn als Generalsekretär in der Volkswirtschaftsdirektion und ist heute selbstständig mit seiner Beratungsfirma. Er ist zudem Präsident der Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit. Der Familienvater bringt als Gemeindepräsident von Uetendorf auch Exekutiverfahrung mit.

Ständerat Werner Salzmann ist Ingenieur Agronom und bringt ebenfalls sowohl Erfahrung aus der Privatwirtschaft, Verwaltung und Exekutive mit. Der Oberst im Heeresstab wirkte bereits im Nationalrat als Präsident der sicherheitspolitischen Kommission und hat auch als Ständerat aktuell dieses Amt inne. Der Familienvater ist zudem Präsident des Schweizerischen Verbands für Landtechnik (SVLT) und Präsident des Verbands Schweizer Gemüseproduzenten (VSGP).

Der Parteivorstand meldet beide Kandidaturen zu Handen der Findungskommission in der Überzeugung, damit einen Beitrag für eine gute Wahl am 7. Dezember 2022 zu leisten.

Artikel teilen
weiterlesen
Kontakt
Schweizerische Volkspartei des Kantons Bern, Optingenstrasse 1, 3013 Bern
Telefon
031 336 16 26
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden