Vernehmlassung

Änderung des Gesetzes über Handel und Gewerbe (HGG)

Die SVP Kanton Bern unterstützt die vom Regierungsrat vorgeschlagenen Änderungen:

Die Umsetzung der Motion Löffel-Wenger führt zwar neue Regulierungen ein, denen die SVP grundsätzlich kritisch gegenüber steht. Die SVP anerkennt jedoch das Anliegen des Jugendschutzes und hat bereits die erwähnte Motion mehrheitlich unterstützt. Daher spricht sie sich jetzt auch für deren Umsetzung aus.

Ebenso begrüsst die SVP Kanton Bern die moderate Ausdehnung der Ladenöffnungszeiten. Wenn sich der stationäre Handel gegenüber dem online-Handel behaupten will, muss er sich den veränderten Kundenbedürfnissen anpassen. Die – wenn auch bescheidene – Erweiterung der Öffnungszeiten geht für die SVP Kanton Bern daher in die richtige Richtung. Ohne eine gewisse Flexibilisierung des Angebotes werden sich aus Sicht der SVP Kanton Bern die Ladengeschäfte immer weniger behaupten können, was langfristig auch die entsprechenden Arbeitsplätze in ihrer Existenz bedroht. Daher stimmt die SVP Kanton Bern der vorgeschlagenen Änderung zu.

Artikel teilen
weiterlesen
Kontakt
Schweizerische Volkspartei des Kantons Bern, Optingenstrasse 1, 3013 Bern
Telefon
031 336 16 26
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden