Vernehmlassung

HRM2 – Änderung der Gemeindeverordnung

Die SVP Kanton Bern begrüsst grundsätzlich Massnahmen, welche für Transparenz und Vergleichbarkeit von Kennzahlen der öffentlichen Hand sorgen. Nach wie vor ist nicht offen, ob die Einführung von HRM2 das angestrebte Ziel erreichen wird. Der eingeschlagene Weg ist nun aber weiterzugehen, nachdem die Grundsatzentscheide gefällt sind und die Gemeinden sich bereits darauf einrichten.

Wie bereits in der ersten Vernehmlassungsantwort unterstrichen, sollen die Gemeinden aus Sicht der SVP Kanton Bern auf die Unterstützung des Kantons zählen können, wobei der Beratungsaufwand wie versprochen ohne Aufstockung durch das AGR abgedeckt werden soll.

In diesem Sinne ist die SVP mit der Vorlage einverstanden.

Artikel teilen
weiterlesen
Kontakt
Schweizerische Volkspartei des Kantons Bern, Optingenstrasse 1, 3013 Bern
Telefon
031 336 16 26
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden