Abstimmungsparolen

Parolen für die Volksabstimmung vom 9. Februar

 Eidgenössische Vorlagen

  1. Volksinitiative «Mehr bezahlbare Wohnungen»: Nein mit 248 Stimmen bei 1 Ja- Stimme und 1 Enthaltung
  2. Änderung des Strafgesetzbuches und des Militärstrafgesetzes (Diskriminierung und Aufruf zu Hass aufgrund der sexuellen Orientierung): Nein mit 248 Stimmen bei 1 Ja-Stimme und 1 Enthaltung

Kantonale Vorlagen

  1. Konkordat über den Wechsel der Gemeinde Clavaleyres zum Kanton Freiburg: Nein mit 121 Stimmen bei 102 Ja-Stimmen und 19 Enthaltungen
  2. Kredit für den Transitplatz in Wileroltigen: Nein mit 196 Nein-Stimmen bei 12 Ja-Stimmen und 6 Enthaltungen

 

Kontakt
Schweizerische Volkspartei des Kantons Bern, Optingenstrasse 1, 3013 Bern
Telefon
031 336 16 26
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden