Medienmitteilung

Delegiertenversammlung vom 27. März 2007 in Belp

Der Schwerpunkt der a. o. Delegiertenversammlung vom 27. März bildete die Wahlplattform, welche nach einem musikalischen Auftakt der Musikgesellschaft Belp diskutiert wurde.
Nach einer Kurzvorstellung durch Vize-Parteipräsidentin und Grossrätin Annelise Vaucher wurde über die eingegangenen Änderungsanträge befunden. In der Schlussabstimmung wurde die Wahlplattform einhellig angenommen. Somit hat die SVP Kanton Bern eine fundierte Basis für die Politik der nächsten vier Jahre. Die Wahlplattform ergänzt und konkretisiert die Wahlplattform der SVP Schweiz.
Nach der Verabschiedung der Wahlplattform wurde das Geheimnis um den Namen des Glücksbären unseres Ständeratskandidaten Werner Luginbühl gelüftet: der Bär wurde auf den Namen Stöcklimutz getauft. Der Gewinner des Wettbewerbs ist André Kuhn aus Bolligen.
Anschliessend wurde Grossrat Hans Grunder als Nationalratskandidat des Landesteils Emmental nachnominiert. Somit ist die Männerliste wieder komplett, die nach dem Rückzug der Kandidatur von Nationalrat Hermann Weyeneth eine Vakanz aufwies.
Artikel teilen
Themen
weiterlesen
Kontakt
Schweizerische Volkspartei des Kantons Bern, Optingenstrasse 1, 3013 Bern
Telefon
031 336 16 26
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden