Medienmitteilung

Grossratsrating 2015/2016 des Handels- und Industrievereins: SVP-Fraktion erneut am wirtschaftsfreundlichsten

Das Grossratsrating 2015/2016 des Handels- und Industrievereins des Kantons Bern beweist es einmal mehr: Die SVP-Grossratsfraktion ist klar die wirtschaftsfreundlichste Fraktion.

Erfreut hat die SVP Kanton Bern das soeben veröffentlichte Grossratsrating des bernischen Handels- und Industrievereins zur Kenntnis genommen. Die SVP-Fraktion ist erneut die wirtschaftsfreundlichste Fraktion und gleich 14 der 16 topplatzierten Grossratsmitglieder gehören der SVP an, darunter auch Pierre Alain Schnegg. Die SVP-Fraktion braucht auch den Blick in die Vergangenheit nicht zu scheuen: Zum fünften Mal in Folge erreicht sie den ersten Platz und auch im Langzeitvergleich, das alle Ratings seit dem ersten Rating 2003/2004 umfasst, liegt sie alleine an der Spitze, gefolgt von der FDP, der EDU und der BDP.

Ein Grund mehr für die Wahl von Regierungsratskandidat Pierre Alain Schnegg.  Der Kanton Bern braucht seine Wirtschaftsfreundlichkeit und -kompetenz dringend: Der ebenfalls heute veröffentlichte kantonale Wettbewerbsindikator (KWI) der UBS zeigt nämlich erneut, dass die bürgerliche Wende im Regierungsrat unabdingbar ist. Der Kanton Bern liegt gemäss dieser Auswertung punkto Wettbewerbsfähigkeit lediglich auf dem 15. Platz und damit weit hinter seinem nördlichen Nachbarkanton Aargau (Rang 4).

Artikel teilen
Themen
weiterlesen
Kontakt
Schweizerische Volkspartei des Kantons Bern, Optingenstrasse 1, 3013 Bern
Telefon
031 336 16 26
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden